Hochschulbibliothek der HTWG Konstanz

Die Bibliothek ist für alle Interessierten kostenlos zugänglich. Für die Anmeldung wird lediglich ein Personalausweis oder Reisepass mit Melde-/Adressbestätigung benötigt.

Als größte, technisch ausgerichtete Bibliothek im Bodenseeraum ergeben sich die Bestandsschwerpunkte aus den Studiengängen der Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG): Bauwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik, Betriebswirtschaftslehre, Design, Asien.

Neben dem „klassischen“ Bestand aus Büchern und Zeitschriften wird auch ein umfangreicher elektronischer Bestand mit E-Books, Online-Zeitschriften und Fachdatenbanken angeboten. Weiter ist die Bibliothek „Digitale Auslegestelle des Deutschen Instituts für Normung DIN“. Damit stehen fast alle DIN-Normen und VDI-Richtlinien als Volltexte elektronisch im PDF-Format an den Recherche-PCs in der Bibliothek zur Verfügung.

Sehenswert ist das Bibliotheksgebäude. Es handelt sich um den alten, 130 Jahre alten Konstanzer Schlachthof, direkt am Bodenseeufer gelegen, der in den neunziger Jahren komplett für die Bibliothek umgebaut wurde und unter Denkmalschutz steht.