Kantonsbibliothek Graubünden

Öffentliche dreisprachige Regionalbibliothek mit wissenschaftlicher Ausrichtung. Sammelauftrag Raetica. Freihandbestand ca. 35000 Medien, Magazinbestand ca. 390000 Titel, davon rund ein Drittel Altbestand, davon 23 Inkunabeln. Spezialsammlungen wie Pastoralbibliothek, diverse Familienbibliotheken, Plakatsammlung, Rara, Graphische Sammlung, Ansichtskarten, Filme und Nonbooks; keine Handschriften. Benutzung ist kostenpflichtig, Jahreskarte CHF 30.--, Tageskarte CHF 11.--. Die Bibliotheksbestände stehen der Kundschaft ansonsten zu den üblichen Konditionen zur Verfügung.

Sehr helle Freihandabteilung mit 51 Arbeitsplätzen an 15 Rundtischen, 9 Recherchestationen, 3 Internetarbeitsplätzen und 2 Computerarbeitsplätzen, zudem Lesesaal mit 18 Plätzen, offener Zugang zu regionalen und überregionalen Zeitungen und Zeitschriften in der kleinen Cafeteria mit 12 Plätzen.