Medien- und Didaktikzentrum (MDZ) Bibliothek

Die MDZ Bibliothek ist im Jahr 2008 aus dem Zusammenschluss verschiedener Bibliotheken unter dem Dach der Pädagogischen Hochschule Thurgau (PHTG) hervorgegangen. Die Bibliothek ist Teil des Medien- und Didaktikzentrums, das neben der Bibliothek auch die Abteilungen E-Learning, Medienwerkstatt, KICK-Volksschulsupport und Medienpädagogik umfasst.

Mit über 100‘000 Medien aller Art deckt die Bibliothek die Bedürfnisse ihrer unterschiedlichen Zielgruppen ab. Die Angehörigen der PHTG und der Pädagogischen Maturitätsschule finden hier sowohl die Grundlagen für den Mittelschulbetrieb als auch für Studium, Lehre, Weiterbildung und Forschung an der Hochschule. Die Thurgauer Lehrkräfte aller Stufen können aus einem umfassenden Angebot an Lehrmitteln, Unterrichtshilfen, Werkstattsammlungen, Projektkisten etc. auswählen. Sämtliche Bestände können über den Katalog im Internet recherchiert werden.

Die Nutzung der Bestände vor Ort ist für alle Interessierten möglich und kostenlos. Die Ausleihe durch die genannten Zielgruppen ist gratis, externe Benutzer können gegen eine Gebühr von CHF 20.- eine einmalige Ausleihe von bis zu 15 Medien beantragen.

Neben dem umfassenden Medienangebot stehen eine grosszügige Infrastruktur an PC-Arbeitsplätzen, Multifunktionsdruckern und Visionierstationen sowie der Zugang zu elektronischen Volltexten zur Verfügung. Bei Bedarf veranstaltet das Bibliotheksteam Schulungen und Einführungen, die die auf die speziellen Bedürfnisse der Zielgruppen eingehen.

Die Pädagogische Hochschule Thurgau (PHTG) ist Teil des grenzüberschreitenden Wissenschafts- und Hochschulstandorts Kreuzlingen/Konstanz.