Home > Bodensee-Zeitschriften

Thurgauer Beiträge zur (vaterländischen) Geschichte


Zur Publikation:
Seit 1861 publiziert der Historischen Verein des Kantons Thurgau diese Reihe in der Regel als Jahresband. Bd. 1 (1861) - Bd. 124 (1987) unter dem Titel Thurgauische Beiträge zur vaterländischen Geschichte“, ab Bd. 125 (1988) als Thurgauer Beiträge zur Geschichte. Es handelt sich sowohl um Aufsatzbände als auch um Monographien mit Bezug zum Thurgau.

Zum Herausgeber:
Der am 3. November 1859 gegründete Historische Verein des Kantons Thurgau widmet sich der Erforschung der thurgauischen Vergangenheit sowie der allgemein verständlichen Vermittlung der Forschungsergebnisse an seine Mitglieder und die Öffentlichkeit. Das geschieht durch Mitglieder-Versammlungen mit Besichtigungen, thematische Zyklen, Exkursionen und durch Publikationen: Das Thurgauische Urkundenbuch in acht Bänden ist abgeschlossen; die Quellen zur Thurgauer Geschichte erscheinen sporadisch; jährlich erscheinen die Thurgauer Beiträge zur Geschichte.

Kontakt:
André Salathé
Präsident
Staatsarchiv
Zürcherstrasse 221
8500 Frauenfeld

Website:
http://www.hvtg.ch

Nachbestellung von Heften:
Im Staatsarchiv können auch Einzelbände bezogen werden. Sie sind jedoch zum Teil vergriffen.

 

Thurgauische Beiträge zur vaterländischen Geschichte

Herausgeber: Historischer Verein des Kantons Thurgau
Verlauf: 1861-1987
SWB-Katalog

Organisation der Digitalisierung:
Kantonsbibliothek Thurgau

 

Thurgauer Beiträge zur Geschichte

Bibliothekarische Metadaten:
Herausgeber: Historischer Verein des Kantons Thurgau
Verlauf: 1988-ff.
ISSN: 0253-2905
SWB-Katalog

Organisation der Digitalisierung:
Kantonsbibliothek Thurgau

Suche in Thurgauer Beiträge zur (vaterländischen) Geschichte

Blättern in Thurgauer Beiträge zur (vaterländischen) Geschichte

Feedback zu Thurgauer Beiträge zur (vaterländischen) Geschichte

Zum Feedbackformular