Die Kantonsbibliothek Thurgau stellt als Studien- und Bildungsbibliothek Informationen und Medien aller Art für ein breites Publikum bereit.

Die Benutzung der Bibliothek steht allen Bevölkerungsteilen offen.

Neben einem breiten Angebot an audiovisuellen Medien umfassen die Bestände ca. 250.000 literarische Einheiten aus den verschiedensten Fachgebieten, ca. 500 laufende Zeitschriften und Zeitungen sowie ca. 1.000 Handschriften und Inkunabeln.

Das wichtigste Sammelgebiet der Bibliothek bildet die Thurgauer Regionalliteratur (Thurgoviana).

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren